gse

Gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Remscheid laden wir am 25. April um 18 Uhr in das Foyer des Teo Otto Theaters zu einem großen Start-Up-Event, bei dem erfolgreiche Unternehmer und junge Gründer gemeinsam Zukunft schmieden können.

Am Beispiel seiner eigenen Gründeraktivitäten wird Prof. Schallehn (Professor für Marketing und Entrepreneurship an der Cologne Business School) den Ansatz der unternehmerischen Bricolage aufzeigen, welches umgangssprachlich auch das „MacGyver Prinzip“ genannt wird.

Im Anschluss laden wir zum innovativen Austausch sowie einer mystischen Absinthe-Verköstigung (für Mitglieder natürlich kostenfrei), bei der sich zeigen wird, ob Absinthe Männer wirklich in wilde Tiere und Frauen in Märtyrerinnen verwandelt.

Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter b.ur@wuppertal.ihk.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>