MENU

Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V.

Die FGW wurde 1952 als Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V. von der deutschen Werkzeugindustrie als neutraler Dienstleister für Forschung und Entwicklung gegründet. Bis heute unterstützt die FGW erfolgreich mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und Forschung. Im Vordergrund steht dabei der Industrietransfer innovativer Ansätze. Zudem dient die FGW im Rahmen des Projektes NRW.Innovationspartner als Ansprechpartner für kleine und mittlere Unternehmen aus allen Branchen rund um das Thema Innovation und Digitalisierung.

Momentan stehen zwei Webinare auf der Agenda

Dienstag 25.08.2020 | 16:00 – 17:30 Uhr:

Webinar „Digitale Transformation – Einstiegsszenarien für Unternehmen“

Die FGW unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Produkte und Geschäftsmodelle und hat damit praxisnahe Umsetzungsbeispiele auf diesem Gebiet und kann die grundsätzliche Vorgehensweise vermitteln. In dem Webinar wird daher auf digitale Einstiegsszenarien geschaut und mittelstandsgerechte Lösungen erläutert.

Donnerstag 03.09.2020 | 16:00 – 17:00 Uhr:

Webinar „Arbeit 4.0“

In dem Webinar wird die Wandlung der Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung untersucht. Die FGW beschäftigt sich verstärkt mit der Entwicklung von Assistenzsysteme, Reality Technologie sowie Robotik in der Arbeitswelt, wodurch sie sich als Vorreiter im Bereich Arbeit 4.0 versteht. In dem Webinar wird auf die Arbeitsorganisation im Rahmen der Arbeit 4.0 geschaut und am Beispiel verschiedener operativer Produktionsplanungen veranschaulicht.

Soll jemand von dem Beitrag Innovative Webinare der FGW erfahren?
Hier kannst Du es teilen: